schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

[Mathematik] Was soll man sich alles geben?



Patryk offline
Neues Mitglied
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 27
Beiträge: 25
Dabei seit: 02 / 2010
Private Nachricht
Betreff: [Mathematik] Was soll man sich alles geben?  -  Gepostet: 30.03.2010 - 22:46 Uhr  -  
Nach Analysis 1 und 2 und Lineare Algebra frag ich mich welche Gebiete der Mathe wirklich wichtig sind nach Differentialgleichungen. Habe Vektoranalysis hinter mir und möchte DGL gleich mitranhängen. Zur Auswahl stehen noch Stochastik und Numerik oder gar Analysis 3, welches bei uns komplexe Integration, Randeigenwerte und nicht-lineare Systeme behandelt. Letzteres wird nur E-Technikern empfohlen. Habe keine Ahnung ob es für Raumfahrer sinnvoll ist. Schlimmerweise wird es nicht im LRT-Modulplan nicht mal angeboten und müsste es somit als Zusatzmodul belegen. Was meint ihr?
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 02.07.2013 - 08:20 Uhr von Martin Henke.
nach unten nach oben
Jojo offline
Möchtegernpilot
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 533
Dabei seit: 02 / 2009
Private Nachricht ICQ
Betreff: Re: Was soll man sich alles geben?  -  Gepostet: 07.04.2010 - 20:17 Uhr  -  
Moin!

Stochastik istauf jeden Fall ein wesentlicher Bestandteil im technischer Auslegungen. Meiner Meinung nach wird hier aber kein besonders hohes Niveau verlangt - so dass es sein könnte, dass vieles, was du dort lernen würdest, nie wieder auftaucht.
Analysis 3 klingt - wie du schon angedeutet hast - sehr abstrakt - so dass sich immer die Frage stellt, ob es für nen Ing. von Bedeutung sein kann.

An deiner Stelle würde ich auf alle Fälle Numerik wählen - denn das hat sich einfach zur Grundlage des modernen Maschinen (Luft- und Raumfahrttechnik) baus entwickelt. Regelungstechnik, mechanische Auslegungen, Simulation von elektrischen Systemen und Fluiden, die Himmelsmechanik die Stabilität des Sonnensystems und noch unzähliges mehr lässt sich einfach nur über numerische Methoden lösen. Und da wird ein wenig Grundlagenwissen sicher nicht schaden ;)
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Patryk offline
Neues Mitglied
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 27
Beiträge: 25
Dabei seit: 02 / 2010
Private Nachricht
Betreff: Re: Was soll man sich alles geben?  -  Gepostet: 17.04.2010 - 19:11 Uhr  -  
Danke für die Antwort :) Im nachhinein muss ich zugeben, dass ich unsere Numerik fürs 2. Semester zu anspruchsvoll finde. Verstehe nicht wieso das Niveau von Uni zu Uni so schwankt. Manche spielen ja bloß mit Funktionen und Newtonverfahren rum - wir nähern Wellentransportgleichungen an und berechnen übrigens auch Wirbelschleppen und und und:D Wär spaßig wenn ich die technisch-naturwissenschaftlichen Grundlagen dafür hätte...
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Martin Henke offline
Ballonfahrer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Aachen, Bochum
Alter: 29
Beiträge: 750
Dabei seit: 09 / 2008
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Was soll man sich alles geben?  -  Gepostet: 19.04.2010 - 23:15 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Patryk
Im nachhinein muss ich zugeben, dass ich unsere Numerik fürs 2. Semester zu anspruchsvoll finde.

Vielleicht ist auch genau das das Ziel ;) Es soll ja vorkommen, dass die Unis sog. "Rausschmeisser" gerne vorne platzieren, um Leuten, die dem Studium evtl. nicht gewachsen sind, dieses denen auch möglichst früh aufzuzeigen..
Wie funktionieren die verschiedenen Funktionen des Forums? - Erklärungen und Erläuterungen
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 19.04.2010 - 23:15 Uhr von Martin Henke.
nach unten nach oben
Patryk offline
Neues Mitglied
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 27
Beiträge: 25
Dabei seit: 02 / 2010
Private Nachricht
Betreff: Re: Was soll man sich alles geben?  -  Gepostet: 16.05.2010 - 13:59 Uhr  -  
Ach eigentlich sollten schon alle Ana und Lina Kurse und gar Mechanik Selektionskurse sein. Habe ich bisher nicht so empfunden.. Numerik ist fürs 4. - 5. Sem. gedacht und da ich nur mit einfachen DGL umgehen konnte habe ich es sein lassen :) Im nachhinein bereue ich es seit ich die Grundlagen für Numerik dank Informatik und Mechanik xD checke. Aber na ja wird wohl nächstes Semester dann gemacht :D
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

     
   

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 24.11.2017 - 21:18