schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Klausuren...mal wieder ;)



Jojo offline
Möchtegernpilot
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 533
Dabei seit: 02 / 2009
Private Nachricht ICQ
Betreff: Klausuren...mal wieder ;)  -  Gepostet: 18.06.2009 - 11:37 Uhr  -  
Moin!
Naa, ist neben mir auch schon jemand im Klausurenstress?
Wir schreiben zwar erst in 1,5 Wochen, aber leider haben sich fast alle Klausuren als verdammt schwer herausgestellt, so das man viel im Vorraus lernen muss....
Letztes Semester hats bei uns noch gereicht am Wochenende vor der ersten Klausur so richtig ins lernen einzusteigen....
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Martin Henke offline
Ballonfahrer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Aachen, Bochum
Alter: 30
Beiträge: 750
Dabei seit: 09 / 2008
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Klausuren...mal wieder ;)  -  Gepostet: 18.06.2009 - 13:02 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Joachim
Wir schreiben zwar erst in 1,5 Wochen, aber leider haben sich fast alle Klausuren als verdammt schwer herausgestellt, so das man viel im Vorraus lernen muss...

Haha, geil ^^ Ich muss gestehen, dass ich 1 1/2 Wochen nicht als "erst", sondern "schon" bezeichnen würde ;) Gerade für schwere Fächer wie Thermodynamik hätte man da gar keine Chance mehr ;) Aber gut, das schreibe ich ja noch nicht. Ich stecke auch schon voll im Stress, auch wenn es bei uns "erst" Anfang Juli los geht. Bei uns werden die Klausuren in zwei Phasen von je ca. zwei Wochen geschrieben, sodass man auch immer für mehrere Klausuren auf einmal lernen muss.
Für die erste Phase habe ich mir erstmal vier der für mich leichteren Fächer vorgenommen, sodass ich mich danach noch in Ruhe (mal abgesehen von dem Praktikum) auf die härteren Klausuren vorbereiten kann. Evtl. gönne ich mir nach der ersten Phase aber noch eine Woche Urlaub zum Kopf frei kriegen.

Wie viele Klausuren habt ihr euch den vorgenommen?
Wie funktionieren die verschiedenen Funktionen des Forums? - Erklärungen und Erläuterungen
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 18.06.2009 - 13:03 Uhr von Martin Henke.
nach unten nach oben
Jojo offline
Möchtegernpilot
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 533
Dabei seit: 02 / 2009
Private Nachricht ICQ
Betreff: Re: Klausuren...mal wieder ;)  -  Gepostet: 18.06.2009 - 18:55 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Martin

Haha, geil ^^ Ich muss gestehen, dass ich 1 1/2 Wochen nicht als "erst", sondern "schon" bezeichnen würde ;) Gerade für schwere Fächer wie Thermodynamik hätte man da gar keine Chance mehr ;)

Du solltest dich aber nicht dem Fehler hingeben und denken, dass ich davor nichts gemacht hätte...treffender wäre zu sagen, dass ich in der wirklichen Lernphase (fast) nichts anderes mache ;)


Hui, euer Klausurenkonzept ist wirklich anders als bei uns - bei uns schreibt man alle Klausuren (im Allgemeinen in den ersten Semestern: 5 Stück ;) )in den zwei Wochen direkt nach den Vorlesungen. Das heißt für mich: Freitag ist die letzte Vorlesung, dann am Wochenende lernen und dann Montag die erste, Dienstag die zwote und (am schlimmsten) Mittwoch die dritte Klausur (Thermo).
In der Woche danach dann noch zwei Klausuren am Montag und Mittwoch....das ist immer ein schöner Dauerstress :)

Was belegst du denn dieses Semester? Und was für Prüfungen stehen an?
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
stef_germany offline
Seilwindenschlepper
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Pfinztal
Alter: 28
Beiträge: 304
Dabei seit: 10 / 2008
Private Nachricht ICQ
Betreff: Re: Klausuren...mal wieder ;)  -  Gepostet: 19.06.2009 - 00:10 Uhr  -  
na dann viel Erfolg ;). Habt ihr nach den Klausuren dann frei?
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Martin Henke offline
Ballonfahrer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Aachen, Bochum
Alter: 30
Beiträge: 750
Dabei seit: 09 / 2008
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Klausuren...mal wieder ;)  -  Gepostet: 19.06.2009 - 01:19 Uhr  -  
Na gut Joachim, wenn das wirklich so ist ;) Wie ist das denn bei euch im Sommer? habt ihr das auch zwei Klausurphasen in denen ihr jeweils alle Klausuren schreiben könnt? Ich habe mir insgesamt 8 Klausuren vorgenommen, davon vier in der ersten Klausurphase und vier in der zweiten. Das wären dann WLR (Werkstoffe der Luft- und Raumfahrttechnik), BoS (Basics of Spaceflight), Elektronik sowie Elektrotechnik und in der zweiten Klausurphase Technische Mechanik I, Mathe I, Werkstoffkunde und Physik. Das sind so viele geworden weil ich leider im ersten Semester nicht allzu viel bestanden habe (ein bisschen wenig gelernt, zugegeben - aber aus Fehlern lernt man ;)).

Nächstes Semester belege ich Numerik, Datenverarbeitung, Dynamik, Konstruktionselemente, Technisches Zeichnen & CAD, Fundamentals of Aeronautical Engineering und Strömungslehre I. Dazu sei gesagt, dass man sich das bei uns nicht mehr wirklich aussuchen kann, in welchem Semester man was macht sondern die Inhalte sind je nach Semester vorgegeben. Wir sind einer der ersten, wenn nicht sogar das erste Semester, dass nach diesem Modell studiert. Ich persönlich finde es gar nicht schlecht, aber das ist sicher Geschmacksache.

@ stef: Vielen Dank :) Nach den Klausuren ist vorerst frei - bis zur zweiten Phase ;) Die beginnt Ende September.
Wie funktionieren die verschiedenen Funktionen des Forums? - Erklärungen und Erläuterungen
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Jojo offline
Möchtegernpilot
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 533
Dabei seit: 02 / 2009
Private Nachricht ICQ
Betreff: Re: Klausuren...mal wieder ;)  -  Gepostet: 19.06.2009 - 19:04 Uhr  -  
Moin!

Nee, bei uns gibt es "eigentlich" keine zwei Klausurphasen und auch keine entsprechenden Wahlmöglichkeiten - bei uns läuft das ganz einfach: Belegt man ein Modul , so belegt man auch die Prüfung, die sofort in der einzigen Klausurphase stattfindet. Und diese Klausurphase ist direkt nach den Vorlesungen und ist zwei Wochen lang - man belegt also in den ersten Semestern 5 Klausuren in zwei Wochen - und das ohne vorherige Lernzeit, da alle Klausuren direkt nach den Vorlesungen kommen. Besteht man die erste Klausur nicht (oder ist man krank) hat man eine zweite Chance ein paar Wochen später. Man kann sich auch von einer oder beiden Klausuren abmelden, wenn man denkt, dass man nicht besteht - aber der nächste Wiederholungstermin ist häufig erst ein Jahr später. Allerdings darf man nicht die zweite Wiederholungsklausur schreiben, wenn man nicht bei der Ersten war (leider...)

Unser Verlaufsplan ist übrigens deutlich "konservativer" als der eure, ich schreibe: Thermo, Mathe II,Mechanik II, Werkstoffkunde (ausschließlich Metalle), Maschinenelemente und Konstruktion.
Allerdings studiere ich jetzt ja noch "Mechanical Engineering" erst ab dem 4. kommt der LRT-Teil.
BoS kling ja cool, was ist das? Himmelsmechanik? ;)

Bei uns ist auch relativ genau vorgeschrieben, wann man was zu machen hat - abweichen von dem Plan kann man nur bei zwei Wahlpflichtkursen und halt innerhalb bestimmter Grenzen in Auslandssemestern.
Allerdings bin ich davon gar kein Freund - es scheint mir viel zu wenig individuell.

Stef: Ich hab übrigens wirklich nach den zwei Klausurwochen frei, sogar für ganze 3 Monate am Stück. Aber, weil ich ohne Raumfahrt gar nicht leben kann, mach ich nur 3 Wochen frei (eine Urlaub in Berlin ;) ) und danach geht zurück zum DLR - wie es aussieht als Teil des "Forschungsverbands Oberstufe" für die neue kryogene Oberstufe für die Ariane, die Ariane 5 ECB :)

Gruß
Jojo
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 19.06.2009 - 19:07 Uhr von Jojo.
nach unten nach oben
Martin Henke offline
Ballonfahrer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Aachen, Bochum
Alter: 30
Beiträge: 750
Dabei seit: 09 / 2008
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Klausuren...mal wieder ;)  -  Gepostet: 21.06.2009 - 15:08 Uhr  -  
Also bei uns schaut das so aus, dass, wenn man eine Klausur geschrieben hat und durchgefallen ist, muss man die Innerhalb eines gewissen Zeitraumes bestehen (ich glaube 2 oder 3 Semester). Wenn man eine Klausur nicht schreibt, kann man sie schreiben wann man will, theoretisch gesehen auch erst im 10 Semester. "Haken" an der Sache ist allerdings, dass man laut der neuen Bachelor-Prüfungsordnung vom Grundstudium (1.-3. Semester) alle Klausuren bis auf zwei bestanden haben muss, um im 4. Semester Klausuren schreiben zu dürfen und alle Klausuren aus dem Grundstudium bestanden haben muss, um im 5-7 Semester Klausuren schreiben zu dürfen.

BoS ist ein Fach, das Grundlagen der Raumfahrt vermittelt. Hier ein kleiner Auszug aus der Beschreibung des Faches von der Seite unseres Fachbereichs:
Zitat
Die Vorlesung Basics of Spaceflight umfasst alle wesentlichen technologischen Aspekte der unbemannten und der bemannten Raumfahrt und zeigt exemplarisch die Anwendung der Raumfahrt in den Bereichen: Erdbeobachtung, Kommunikation, Navigation, Exploration des Sonnensystems und der Astronomie.
> http://www.fb6.fh-aachen.de/fa...aumphysik/

Und der Herr Joachim geht nochmal zum DLR - nicht schlecht!
Wie funktionieren die verschiedenen Funktionen des Forums? - Erklärungen und Erläuterungen
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 21.06.2009 - 15:10 Uhr von Martin Henke.
nach unten nach oben
Jojo offline
Möchtegernpilot
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 533
Dabei seit: 02 / 2009
Private Nachricht ICQ
Betreff: Re: Klausuren...mal wieder ;)  -  Gepostet: 21.06.2009 - 20:31 Uhr  -  
ohh, das ist bei euch echt alles viel offener als bei uns. Bei uns muss man bei vielen Grundlagenfächer zwingend bestehen, sonst darf man nicht mal ein Semester weiter - so kann man ganz schnell mal sein Studium um ein Jahr verlängern, weil man zu faul war und zu wenig für Mathe oder so gemacht hat ;)
Und bei uns hat man grundsätzlich nur 2 Klausurversuche - schafft man beide nicht, so wird man nach Prüfungsordnung exmatriuliert (In der Praxis hat man aber noch einen 3. Versuch über einen Härtefallantrag, den man problemlos durchboxen kann).

Eure Auswahl an Raumfahrtfächern ist beeindruckend. Bei uns ist nur: "Luft- und Raumfahrtantriebe" und "Raumtransport und Orbitalsysteme" verpflichend, als Wahlpflicht kann man noch "Himmelsmechanik" und "CVA Summer School" belegen (ich mach natürlich beide).
Die Summer School klingt auch sehr cool:
Zitat
Kompetenzerwerb für die Planung von Raumfahrtmissionen mit Schwerpunkt Raumtransport. Projektarbeit in einer multinationalen Gruppe in englischer Sprache

Mal hoffen, dass es auch in den Semester angeboten wird. ;)
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 21.06.2009 - 20:33 Uhr von Jojo.
nach unten nach oben
Martin Henke offline
Ballonfahrer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Aachen, Bochum
Alter: 30
Beiträge: 750
Dabei seit: 09 / 2008
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Klausuren...mal wieder ;)  -  Gepostet: 24.06.2009 - 00:24 Uhr  -  
Wir haben pro Klausur insgesamt drei Versuche + eine mündliche Prüfung wenn wir drei x durch die Prüfung geflogen sind. Ich find es fair - und wer da steht, sollte sich Gedanken machen, ob das Studium wirklich das richtige ist. Wer dann durch alles gesegelt ist - der kann gehen. Und leider keinen Studiengang mehr belegen, indem das entsprechende "Rauswurffach" angeboten wird.
Diese Geschichte mit den Modulen habe ich schon von meinem Vater gehört. Er hat im ersten Semester nur eine Klausur nicht bestanden und durfte direkt alles wiederholen (hat das Studium auch nicht in Regelstudienzeit geschafft, war sogar schneller ^^). Ich dachte, dieses Modell gäbe es gar nicht mehr. Irgendwie auch blöd, weil das ist alles Zeit, die einem für andere Klausuren flöten geht ^.-

Zitat geschrieben von Joachim

Eure Auswahl an Raumfahrtfächern ist beeindruckend. Bei uns ist nur: "Luft- und Raumfahrtantriebe" und "Raumtransport und Orbitalsysteme" verpflichend, als Wahlpflicht kann man noch "Himmelsmechanik" und "CVA Summer School" belegen (ich mach natürlich beide).

Naja, ich glaube das hängt davon ab, welchen Vertiefungsstudiengang du nachher wählst. Machst du Raumfahrttechnik, wirst du da natürlich auch entsprechend geschult ;)
Zitat geschrieben von Joachim
Die Summer School klingt auch sehr cool:
Zitat
Kompetenzerwerb für die Planung von Raumfahrtmissionen mit Schwerpunkt Raumtransport. Projektarbeit in einer multinationalen Gruppe in englischer Sprache

Mal hoffen, dass es auch in den Semester angeboten wird. ;)

Was genau wird denn da gemacht? "Kompetenzerwerb" kann ja in verschiedene Richtungen ausgelegt werden ;)
Wie funktionieren die verschiedenen Funktionen des Forums? - Erklärungen und Erläuterungen
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Jojo offline
Möchtegernpilot
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 533
Dabei seit: 02 / 2009
Private Nachricht ICQ
Betreff: Re: Klausuren...mal wieder ;)  -  Gepostet: 24.06.2009 - 15:41 Uhr  -  
Zitat
Naja, ich glaube das hängt davon ab, welchen Vertiefungsstudiengang du nachher wählst. Machst du Raumfahrttechnik, wirst du da natürlich auch entsprechend geschult

Naja, das Angebot von unserem Vertiefungsmodul ist ja schon bekannt - und das ist eben das oben genannte.
Unsere FH kann da jetzt auch nicht unglaublich viel anbieten ;)

Meinen Master möchte ich aus diesem Grund auch an der Uni machen - die haben einen feinen Master, in starker Zusammenarbeit mit dem Zentrum für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation (Fallturm Bremen) und einen eigenen Raumfahrtinstiut. Ausserdem überlegen die zur Zeit sogar einen eigenen Raumfahrtmaster anzubieten - mal gucken, ob die das pünktlich schaffen ;)
Zitat
Was genau wird denn da gemacht? "Kompetenzerwerb" kann ja in verschiedene Richtungen ausgelegt werden


Nun, ich kenn das Angebot auch nur aus der Modulbeschreibung:

Lehrform: Vorträge, seminaristischer Unterricht und Projektarbeit
Lernform: Präsenzstudium, angeleitetes Selbststudium
Prüfungsformen: Projektarbeit
Prüfungsdauer tbd
Umfang in SWS: 4 + 8
Kontaktstunden in SWS: 4 SU + 1 MÜ
Selbststudium in Stunden: 8 (inkl. 1 SWS modulbezogene Übung als angeleitetes Selbststudium)
Häufigkeit des Angebotes 1 Mal pro Studienjahr

Lehrinhalt:
Raumfahrtanwendungen
Gegenwärtige und künftige Raumtransportsysteme
Raumfahrtantriebe
Systems Engineering und Projektmanagement
Sicherheit und Qualitätssicherung in der Raumfahrt
Bahnmechanik für Raumtransportsysteme
Strukturentwurf für Raumtransportsysteme
Kostenberechnungsmethoden
Firmen- und Anlagenbesichtigungen
Sprachkurs
Kulturelles Beiprogramm

und das alles dann in Englisch in einer multinationalen Gruppe
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 24.06.2009 - 15:41 Uhr von Jojo.
nach unten nach oben
Martin Henke offline
Ballonfahrer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Aachen, Bochum
Alter: 30
Beiträge: 750
Dabei seit: 09 / 2008
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Klausuren...mal wieder ;)  -  Gepostet: 25.06.2009 - 12:41 Uhr  -  
Also den Master möchte ich auch gerne an einer Uni machen. Und zwar am Institut für Luft- und Raumfahrt der RWTH. Da muss ich dann noch nicht mal hier weg ziehen ;) Aaaber erstmal den Bachelor überstehen und dann kann man weitersehen :D

Von diesem Modul kannst du bestimmt viel mitnehmen. Ich hätte nicht gedacht, dass das so umfangreich ist.
Wie funktionieren die verschiedenen Funktionen des Forums? - Erklärungen und Erläuterungen
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
Martin Henke offline
Ballonfahrer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Aachen, Bochum
Alter: 30
Beiträge: 750
Dabei seit: 09 / 2008
Homepage Private Nachricht
Betreff: Re: Klausuren...mal wieder ;)  -  Gepostet: 05.07.2009 - 20:33 Uhr  -  
Soo morgen gehts los. Und zwar mit WLR (Werkstoffe in der Luft- und Raumfahrt). Rock'n'Roll! Auf in den Kampf ^^
Wie funktionieren die verschiedenen Funktionen des Forums? - Erklärungen und Erläuterungen
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

     
   

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 23.04.2018 - 11:41