schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Antwort schreiben auf DISCOVERY-START STS-119



Themeninformationen
  • Username:
  • Titel:

Beitrag

Guestuser
 
Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen   Zitat Code   Liste Spezielle Liste   Links ausgerichtet Zentriert Rechts ausgerichtet Blocksatz     Schriftfarbe Hintergrundfarbe Schriftart Schriftgröße     Tiefgestellt Hochgestellt
Bild Bild mit Textumfluss links Bild mit Textumfluss rechts Textfluss an dieser Stelle neu setzen   Link einfügen E-Mail Adresse einfügen   interne Sprungmarke einfügen Link zu einer Sprungmarke einfügen   MP3 Video Flash YouTube Video     Spoiler Horizontale Linie
alles markieren Textfeld verkleinern Textfeld erweitern
Toolbox
BBCode in diesem Beitrag interpretieren
Smilies in diesem Beitrag umwandeln
Links in diesem Beitrag automatisch erkennen
Visueller Bestätigungscode
Die Visuelle Bestätigung hilft dabei automatische Spambots und Scripte von den Diensten dieses Forums abzuhalten. Derartige Scripte sind normalerweise nicht in der Lage den untenstehenden Code zu erkennen. Bitte geben Sie also in das untenstehende Feld die Buchstaben und Zahlen ein, die Sie in dem Bild erkennen können oder beantworten Sie die angezeigte Frage.
Visueller Bestätigungscode:
Code hier eingeben:

Die letzten Beiträge in diesem Thema

stef_germany offline
Seilwindenschlepper
 
von der richtung und der Helligkeit her hats glaub gepasst )
 
Martin Henke offline
Ballonfahrer
 
Zitat geschrieben von stef_germany
schade - war die letzten tage wandern und konnte somit kein nasa tv gucken :(. Am 27. abends hab ich aber zwei objekte am himmel gesehn und mir eingebildet, dass das bestimmt die iss und das spaceshuttle waren :) )

Naja, zeitlich passen könnte es ja ) Immerhin haben die sich recht langsam voneinander entfernt.
 
mr.jump offline
Neues Mitglied
 
ahhh;) Das klingt logisch.
 
stef_germany offline
Seilwindenschlepper
 
schade - war die letzten tage wandern und konnte somit kein nasa tv gucken :(. Am 27. abends hab ich aber zwei objekte am himmel gesehn und mir eingebildet, dass das bestimmt die iss und das spaceshuttle waren :) )
 
Jojo offline
Möchtegernpilot
 
Oh, ungünstig vormuliert, tut mir leid:
Die Erde braucht für ihre Rotation natürlich knapp 24h, aber die Umlaufzeit eines Satelliten auf einem Kreisförmigen Erdnahen Orbit (wie der der ISS oder des Shuttles) dauert relativ genau 90min.
 
mr.jump offline
Neues Mitglied
 
90min? Wie kommste den dadrauf?;) Ich dacht 24h?
 
Jojo offline
Möchtegernpilot
 
Ja, hatten zwei mögliche Landefenster - so lange lag die Landebahn im groben auf ihrer Flugbahn, bis sie sich unter ihnen wegdreht.
Und da ein Erdumlauf relativ genau 90 min dauert konnten sie also auch nur 1,5h später landen - oder halt einen ganzen Tag späer.

Gruß
Jojo
 
Martin Henke offline
Ballonfahrer
 
Jo, ich habs auch gesehen ) Bei einem Kommilitonen nach dem Lernen für Messtechnik. Die Landung war ja doch etwas später als in dem Artikel angegeben, aber 20:14 Uhr haben die dann ja tatsächlich eingehalten :)
 
mr.jump offline
Neues Mitglied
 
fertig
 
mr.jump offline
Neues Mitglied
 
Gleich ist es soweit!!!!!!!!!!!;;);) :mrgreen:
 
mr.jump offline
Neues Mitglied
 
okay Danke
 
Martin Henke offline
Ballonfahrer
 
Hallo Mr.Jump,

die Landung ist für den 28. März 2009, 17:43 UTC geplant. Nach deutscher Zeit müsste das dann 18:43 Uhr sein, oder?
 
mr.jump offline
Neues Mitglied
 
naa wisst ihr, wann sie wieder genau landen soll?WÜrde das gerne über Nasa Tv gucken^^
 
Martin Henke offline
Ballonfahrer
 
Hey, also ihr solltet jetzt mal reinschauen! Die Discovery "fliegt" da Manöver um die ISS herum, ziemlich interessant zu sehen. Vielleicht kehrt sie auch schon zur Erde zurück, keine Ahnung, auf jeden Fall ist sie abgedockt und bewegt sich frei im Raum -)

/e: Also, so wie es ausschaut, kehrt sie zur Zeit zur Erde zurück. Da hab ich ja im richtigen Moment eingeschaltet :D
/e 2: Der Landetermin ist laut Wikipedia der 27.3. Uhrzeit habe ich noch nicht rausgefunden. Also noch ein bisschen Zeit. Aber - ich habe das Abdockmanöver gesehen :)
 
Jojo offline
Möchtegernpilot
 
mach ich die Tage mal :)
Aber jetzt muss ich NASA TV gucken, das Shuttle hat grade den Backflip gemacht und soll um 22:13 andocken =)
Juhhuuu.
Mit dem Link hast du mich glücklich gemacht, besten Dank nochmal! =)
 
stef_germany offline
Seilwindenschlepper
 
suuuper danke :), wenn du sowas noch von den andern fächern hast dann nur her damit :mrgreen:
 


     
   

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 16.01.2018 - 18:20