schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Antwort schreiben auf Pilotenschein



Themeninformationen
  • Username:
  • Titel:

Beitrag

Guestuser
 
Fett Kursiv Unterstrichen Durchgestrichen   Zitat Code   Liste Spezielle Liste   Links ausgerichtet Zentriert Rechts ausgerichtet Blocksatz     Schriftfarbe Hintergrundfarbe Schriftart Schriftgröße     Tiefgestellt Hochgestellt
Bild Bild mit Textumfluss links Bild mit Textumfluss rechts Textfluss an dieser Stelle neu setzen   Link einfügen E-Mail Adresse einfügen   interne Sprungmarke einfügen Link zu einer Sprungmarke einfügen   MP3 Video Flash YouTube Video     Spoiler Horizontale Linie
alles markieren Textfeld verkleinern Textfeld erweitern
Toolbox
BBCode in diesem Beitrag interpretieren
Smilies in diesem Beitrag umwandeln
Links in diesem Beitrag automatisch erkennen
Visueller Bestätigungscode
Die Visuelle Bestätigung hilft dabei automatische Spambots und Scripte von den Diensten dieses Forums abzuhalten. Derartige Scripte sind normalerweise nicht in der Lage den untenstehenden Code zu erkennen. Bitte geben Sie also in das untenstehende Feld die Buchstaben und Zahlen ein, die Sie in dem Bild erkennen können oder beantworten Sie die angezeigte Frage.
Visueller Bestätigungscode:
Code hier eingeben:

Die letzten Beiträge in diesem Thema

Jojo offline
Möchtegernpilot
 
Ja, das stimmt sicherlich. Piloten wird sicher deutlich klarer, welche Verantwortung man dann hinterm Knüppel trägt.
 
Martin Henke offline
Ballonfahrer
 
Hm na gut ich muss gestehen, dass ich jetzt nicht gerade vom Land komme ;)
Zitat
Die meisten scheinen mit 16 nicht zu verstehen, dass man einen Traktor eventuell vorsichtig fahren sollte.
Logisch - ist ja auch cool ;) Wer darf das mit 15-16 schon? Wobei hier wieder das Argument niedriges Einstiegsalter zuschlägt.

Wobei ich von den mir bekannten Piloten weiß, dass die sehr um ihre Lizenz besorgt sind ;)
 
Jojo offline
Möchtegernpilot
 
Zitat geschrieben von Martin

Bei nicht so häufig genutzten Transportmitteln (die nicht "gewöhnungs-dauer-benutzt" werden) wie Traktoren oder gar Segel- und anderen Flugzeugen geht man denke ich von vorne herein mit einer ganz anderen Verantwortung und viel lernbereiter heran.
Zumal Piloten sowie ganz anders heran gehen müssen, da auch bei delikten im Straßenverkehr die Pilotenlizenz auf dem Spiel steht.


Das möchte ich nach 20 Jahren Leben im landwirtschaftlichen Bereich als Gerücht darstellen. Die meisten scheinen mit 16 nicht zu verstehen, dass man einen Traktor eventuell vorsichtig fahren sollte.

Das die Fahrsicherheit durch eine Erhöhung des Einstiegalter erhöht werden könnte werde ich nicht anzweifeln. Ich bin sicher auch nicht für Verringerung. Eher möchte ich besonders tiefe Einsteigsalter anzweifeln - wie schon gesagt finde ich diese aus einer rationalen sicherheitsbezogenen Sicht nicht sinnvoll.
 
Martin Henke offline
Ballonfahrer
 
Naja, je nach dem, wie man das betrachtet. Nach der Unfallstatistik wäre es fast sinnvoller, den Führerschein Klasse B erst ab 25 anzubieten. Wobei der Faktor Fahrerfahrung natürlich mit betrachtet werden muss und sich die Unfallrate wahrscheinlich verschiebt. Wobei Unfälle durch Selbstüberschätzung und Alkohol am Steuer wahrscheinlich abnehmen werden.
Zitat
Autofahren ist für 18- bis 24-Jährige besonders reizvoll. Der Preis hierfür ist hoch: Zahlreicher als andere Altersgruppen verunglücken junge Erwachsene in einem Pkw. 26 % aller verunglückten und 29 % aller getöteten Pkw-Insassen im Jahr 2007 waren im Alter von 18 bis 24 Jahren.

Quelle: http://www.verkehrswacht-medie..._2007.html

Bei nicht so häufig genutzten Transportmitteln (die nicht "gewöhnungs-dauer-benutzt" werden) wie Traktoren oder gar Segel- und anderen Flugzeugen geht man denke ich von vorne herein mit einer ganz anderen Verantwortung und viel lernbereiter heran.
Zumal Piloten sowie ganz anders heran gehen müssen, da auch bei delikten im Straßenverkehr die Pilotenlizenz auf dem Spiel steht.
 
Jojo offline
Möchtegernpilot
 
Naja, schein ja klein Problem zu sein.
Allerdings kann man wohl wirklich nicht bestreiten, dass die Mindestalter für Führerschein wirklich eher durch historische/wirtschaftliche Gründe festgelegt wurden als durch rationale Sicherheitsfragen.
So durfte ich mit 15 schon große, relativ schnelle und viele Tonnen schwere Traktorzüge fahren, die einen unglaublichen Bremsweg haben und sehr unübersichtlich sind. Zudem teilweise mit Spiten und Schneiden an den Aussenkanten. Aber für "dähmlich kleine" PKW´s mit meistens unter 1,5t musst ich dann noch 3 Jahre warten... ;)
 
stef_germany offline
Seilwindenschlepper
 
das sich danoch keiner beschwert hat :D ... aber über "killerspiele"wird diskutiert" :D auch wenn sie erst ab 18 sind
 
Martin Henke offline
Ballonfahrer
 
Stimmt, ich habe gerade mal gegooglet. Den PPL-C (Segelflugschein) kann man ab einem Alter von 14 Jahren erwerben.
 
stef_germany offline
Seilwindenschlepper
 
glaub schein kann man schon ziemlich früh machen :)
 
Martin Henke offline
Ballonfahrer
 
Hi Wollcke,

zunächst mal herzlich Willkommen im Forum! :) Was hast du denn mit 13 schon im Flieger gemacht, wenn du "erst" mit 17 den Schein erworben hast? Wohltätige Flughafenarbeit? ;)
 
Wollcke offline
Frisch reingestolpert
 
Moin,

ich bin ganz neu hier. Hab gerade mein Grundstudium abgeschlossen und bin jetzt auf der Suche nach einer Hochschule an der ich Luft-und Raumfahrttechnik vertiefen kann.

Ich hab mit 13 angefangen mich ins Segelflugzeug zu setzen, dann mit 17 den Segelführerschein (PPL-C) gemacht und mit 18 auf die Touringmotorsegler (PPL-B) erweitert. Momentan mache ich dann die Berechtigung für die E-Klasse, um im Anschluss mit der CVFR-Ausbildung ebenfalls den JAR-FCL (ehemals PPL-A) Schein zu machen.

Ist umständlicher, aber dafür ist es nicht auf einen Schlag so teuer und ich konnte schon früh ein Cockpit von innen betrachten ;-)

Gruß Wollcke
 
Martin Henke offline
Ballonfahrer
 
Du bist zwar zur Zeit im Urlaub, aber die Frage kann ich ja trotzdem schonmal stellen ) Wie kommst du mit dem lernen voran? Schon einen Schritt näher am Pilotenschein? :)
 
stef_germany offline
Seilwindenschlepper
 
OK,
Also die einzelnen Kapitel sind PDF-ähnlich dargestellt und nochmal themenweise in Unterkapitel unterteilt, sodass man schön häppchenweise die Theorie durchgehen kann. Zu jedem Thema kann man dann die Fragen durchgehen. Insgesamt ist es gut verständlich erklärt und wenn man sich schon bischen mit Flugzeugen beschäftigt hat auch nicht schwer. Zusätzlich gibt es dann noch einen Prüfungsmodus der dann mit Statistik ausgwertet wird (habe bis jetzt aber nur Theorie gelesen und die Fragen dazu gemacht).

Hier nochmal 2 Screenshots:
http://www.peterssoftware.de/img/html/goto_screen1.jpg
 
Martin Henke offline
Ballonfahrer
 
Der Fragenkatalog hört sich etwas umfangreicher an als der vom Führerschein ^^ Kannst ja mal berichten, wie gut sich der Stoff so lernen lässt. Es ist ja sicher nicht die Regel, den Theoriestoff selbst und ohne Flugschule zu lernen. Von da aus ist es wahrscheinlich auch für andere interessant, die ein wenig Geld bei einer Pilotenausbildung sparen wollen.
 
stef_germany offline
Seilwindenschlepper
 
hey cool danke habs mir geholt und bin jetzt fleißig am lernen :)
 
Johann offline
Neues Mitglied
 
Jap... das EXAM Program + Schiffmannbücher

http://www.peterssoftware.de/de/framese ... rodId=1019

du hast den Kompletten Fragenkatalog da (ca 1300 Fragen) und noch 6 digitale Bücher ..also hast du alles was du zum Theorielernen brauchst
 
stef_germany offline
Seilwindenschlepper
 
mh, dus sagst du hast dir die Theorie selbst beigebracht. Kannst du gutes Lernmaterial empfehlen?
 


     
   

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 19.01.2018 - 16:22